Menü

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

„Qualitativ gute Gespräche mit interessierten Schülern“

30.03.2011

Das persönliche Gespräch ist das wichtigste Instrument zwischen potentiellen Auszubildenden und Unternehmen.

Darmstadt. Über 3.000 Schüler besuchten am 25.03.2011 im Berufsschulzentrum Nord den 13. Ausbildungsinfotag und informierten sich bei 70 Institutionen über Ausbildung, duales Studium und vollschulische Berufsbildungsangebote.

„In Zeiten des Demografischen Wandels sind die Orientierungshilfen, die der Ausbildungsinfotag bietet, für Schulabsolventen und Unternehmen gleichermaßen wichtig“, sagt Wolfgang Drechsler, Geschäftsführer der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU), Geschäftsstelle Darmstadt und Südhessen. „Wir freuen uns darüber, dass in diesem Jahr die naturwissenschaftlichen Berufe besonders nachgefragt waren, gehören diese doch zu den Branchen, bei denen der Fachkräftebedarf besonders spürbar ist.“

Auch die Unternehmen zeigten sich über die qualitativ guten Gespräche mit den potentiellen Auszubildenden erfreut. Man merke, dass die Schüler sich besser als in früheren Jahren auf den Infotag vorbereitet hätten.
Zur Vorbereitung wurde besonders die von der VhU, Geschäftsstelle Darmstadt und Südhessen, initiierte Sonderbeilage, die in den Echo-Zeitungen erschien und die durch die Initiatoren angefertigte Programmbroschüre genutzt.

Schülern, die mit ihren Bewerbungen noch unsicher sind, bot der Infotag einen besonderen Nutzen: Mit Personalexperten konnten sie Fragen zu Vorstellungsgesprächen klären und ihre Bewerbungsmappen checken lassen.
“Neben dem persönlichen Austausch zwischen Experten, Auszubildenden und Schülern, ist die stärkere Vernetzung des südhessischen Bildungsbereichs ebenfalls ein wichtiger Impuls des Infotags“, so Drechsler. Nur mit vereinten Kräften könne der Technologiestandort Südhessen motivierte Auszubildende finden und gute Mitarbeiter fördern.

Ein „Allgemeiner Interessen Struktur-Test“ des Bildungswerkes, der Kompetenzfeststellungstest HAMET der Kompetenzagentur Darmstadt, eine von Schülerinnen durchgeführte Modenschau sowie ein Preisausschreiben rundeten das Angebot des Ausbildungsinfotags ab.

Zurück zur Übersicht

Aktuelles

Ihre Ansprechpartnerin

Fabienne Bardonner, B.Sc.

Leiterin Kommunikation und Gesellschaftspolitik

06151 2985-42
fbardonner@remove.this.uvsh.de