Menü

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

hobit 2018: Türöffner zur vernetzten Berufswelt 4.0

VhU intensiviert Informationsangebot ‚Campus der Unternehmen‘ zu dualem Studium und Ausbildung von morgen // Crossmediales Kommunikationskonzept bietet analoge und digitale Antworten

17.01.2018

Darmstadt. „In Zeiten rasanter Digitalisierung, Veränderung der Berufswelt und Fachkräftebedarf bieten die Hochschul- und Berufsinformationstage (hobit) in Darmstadt Hilfestellung bei der Berufsorientierung junger Menschen in der Region. Hierzu intensivieren wir als Mitveranstalter unser crossmediales Kommunikationskonzept ‚Campus der Unternehmen‘. Angehende Abiturienten können sich sowohl in persönlichen Gesprächen mit Ausbildungsverantwortlichen am Messestand als auch auf unserer Social-Media-Plattform über Ausbildungsangebote und duale Studiengänge in der Region informieren. Eine interaktive Vernetzung mit Auszubildenden südhessischer Unternehmen ermöglicht zudem authentische Einblicke in den Ausbildungsalltag von morgen“, sagte Dirk Widuch, Geschäftsführer der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V. (VhU), Geschäftsstelle Darmstadt und Südhessen, mit Blick auf die hobit 2018.

Vom 23. – 25.01.2018 können sich Oberstufenschüler auf 1.400 m² an rund 130 Messeständen und in 250 Vorträgen im Darmstadtium über individuelle Berufschancen informieren. Die VhU-Geschäftsstelle Darmstadt und Südhessen, die seit 16 Jahren gemeinsam mit der TU Darmstadt, der Hochschule Darmstadt, der Evangelischen Hochschule, der Agentur für Arbeit und der Wissenschaftsstadt Darmstadt als Veranstalter die hobit organisiert, präsentiert mit dem Campus-Konzept zahlreiche Unternehmen. Auf einer neu gestalteten Ausstellungsfläche können dieses Jahr auch Produkte von Unternehmen hautnah erlebt und mit den jeweiligen Ausbildungsberufen in Verbindung gebracht werden. Der Ablauf eines Assessment-Centers wird am 24.01. um 16.00 Uhr live nachgestellt. Mit unserem korrespondierenden Social-Media-Konzept wird das zielgruppenzentriertes Informationsangebot ergänzt. Vor, während und nach der Messe können sich die Jugendlichen bei Snapchat, Instagram, Facebook und über einen Blog informieren. Auszubildende bloggen für gleichaltrige über ihren Ausbildungsalltag und ihre Berufsperspektiven. Eine Verlinkung mit der südhessischen Ausbildungsplatz-App i-zubi ermöglicht die aktive Suche nach aktuell rund 1.000 ausgeschriebenen dualen Studiengängen und Ausbildungsangeboten in Südhessen.

„Digitale Prozesse und Social-Media-Kommunikation spielen bei betrieblichen Arbeitsabläufen und im Recruitmentprozess eine immer bedeutendere Rolle. Mit unserem Berufsinformationskonzept werden wir dem gerecht. Die Veranstaltung ist Türöffner für die vernetzte Berufs- und Arbeitswelt 4.0“, sagte Dirk Widuch abschließend.

Weitere Information unter:

http://hobit.de/

http://campus-der-unternehmen.de/

http://i-zubi.info/

Zurück zur Übersicht

Aktuelles

Ihre Ansprechpartnerin

Fabienne Bardonner, B.Sc.

Leiterin Kommunikation und Gesellschaftspolitik

06151 2985-42
fbardonner@remove.this.uvsh.de