Menü

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

Dirk Widuch neuer Geschäftsführer der Unternehmerverbände Südhessen

„Erfolgskurs fortsetzen – Wirtschaft und Demokratie stärken“

02.10.2017

Darmstadt. Rechtsanwalt Dirk Widuch ist seit 1. Oktober 2017 neuer Geschäftsführer der Unternehmerverbände Südhessen. Zuvor leitete er dort als Fachanwalt für Arbeitsrecht 12 Jahre die Rechtsabteilung. Er tritt die Nachfolge von Rechtsanwalt Wolfgang Drechsler an, der zuvor 23 Jahre als Geschäftsführer die südhessischen Verbände modernisierte und zu einem nachgefragten Dienstleister weiterentwickelte, der heute 330 freiwillig organisierte Unternehmen vertritt. „Südhessen ist eine wirtschaftlich erfolgreiche, weltoffene und starke Region mit leistungsfähigen Unternehmen. Die aktuellen gesellschaftlichen Transformationsprozesse, die rasant fortschreitende Digitalisierung und die neuen Chancen von Industrie 4.0 erfordern eine zukunftsweisende Weiterentwicklung, die wir mit den vielfältigen Angeboten unserer Verbände aus den Bereichen Arbeitsrecht, Arbeitswissenschaft, Fachkräftegewinnung, analoge und digitale Kommunikation sowie Weiterbildung fördern. Mehr denn je benötigen wir den Geist von Flexibilität, Veränderungsbereitschaft und Innovation in Wirtschaft und Gesellschaft. Um die Arbeitswelt erfolgreich zukunftsfähig zu gestalten, braucht es ein entstaubtes Arbeitsrecht, Neugestaltung der Arbeitszeitregelungen und kooperatives sowie gleichzeitig vorausschauendes sozialpartnerschaftliches Handeln. Dies schließt moderne Modelle der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ebenso ein, wie in der Fläche vorhandene Ganztagsschulen und eine Stärkung der ökonomischen und politischen Bildung. Das Bundestagswahlergebnis zeigt, dass die Alltagssorgen der Bürger und auch die Botschaft der Verbände ‚mehr Wirtschaft wagen‘ nachhaltiger beachtet werden müssen. Wir dürfen den Populisten weder in den Parlamenten, in den Medien noch in der Öffentlichkeit die Deutungshoheit bei der Meinungsbildung überlassen. Eine offene Gesellschaft braucht nicht nur eine funktionierende Wirtschaft, sondern auch ein breites und in allen Gesellschaftsschichten verankertes fundiertes Faktenwissen um Demokratie, Grundrechte, Soziale Marktwirtschaft und Europäische Geschichte. Auf diesen Grundlagen können wir auch gemeinsam die großen Herausforderungen unserer Zeit wie Internet der Dinge, demografischer Wandel, sichere Altersversorgung, gelingende Integration und gesteuerte Einwanderung, Modernisierung der Infrastruktur, leistungsstarkes Bildungswesen, nachhaltiger Klimaschutz, bezahlbare Energiekosten und Umsetzung der Elektromobilität bewältigen.Hierfür bieten wir als Stimme der freiwillig organisierten südhessischen Wirtschaft unsere Unterstützung und Beratung an. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit allen gesellschaftlichen Gruppen, den Mitgliedsunternehmen, den Vorständen, den Gremienvertretern und unseren Mitarbeitern“, sagte Dirk Widuch zum Amtsantritt.

Zur Person

Rechtsanwalt Dirk Widuch (51) arbeitet seit 1. April 1996 bei den Unternehmerverbänden Südhessen, zunächst als juristischer Referent, dann ab 1. Juli 2005 als Leiter der Rechtsabteilung. Seit 1. April 2017 ist er stellvertretender Geschäftsführer der Unternehmerverbände gewesen. Schwerpunktmäßig hat er Unternehmen bei Restrukturierungs- und Umgestaltungsprozessen beraten und sie bei den damit verbundenen Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften unterstützt. Seine Expertise wurde auch bei tarifrechtlichen Fragestellungen und der Implementierung von arbeitsrechtlichen Compliance-Strukturen gefragt. Seit Oktober 2013 ist er Lehrbeauftragter an der Hochschule Darmstadt. Er ist geborener Heiner, Familienmensch, verheiratet, hat drei Kinder und ist für den Nachwuchs aktiv. Als Sportler liebt er auch den Wettbewerb: Er hat lange Jahre Basketball gespielt, fährt gerne Ski und Fahrrad. Und ist noch heute ehrenamtlich als Vorsitzender des Vorstandes des Fördervereins jungTORROS bei den TORROS in seiner Heimatgemeinde Roßdorf und beim Hessischen Basketballverband engagiert.

 

 

Zurück zur Übersicht

Aktuelles

Ihr Ansprechpartner

Reinhold Stämmler

Bereichsleiter Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Gesellschaftspolitik

Diplom-Pädagoge

06151 2985-42
rstaemmler@remove.this.uvsh.de