Menü

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

Schule im digitalen Zeitalter – Welche Bildung braucht die Zukunft? - Veranstaltung ist ausgebucht!

Helmut E. Klein, Klein Research, Siegburg

26. Oktober 2017, 14:30 bis 17:00 Uhr

Sanner GmbH, Bensheim

Zur Veranstaltung „Schule im digitalen Zeitalter – Welche Bildung braucht die Zukunft?“ der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen mit Helmut E. Klein, Klein Research, Siegburg, laden wir Sie herzlich ein.

Termin:
Donnerstag, 26. Oktober 2017, 14:30 – 17:00 Uhr


Ort:

Sanner GmbH
Schillerstraße 76, 64625 Bensheim

Inhalt:
Bei „Industrie 4.0“ geht es um die Vernetzung von virtuell-digitaler und physischer Welt sowie um maschinelles Lernen in der Produktion. Einbezogen werden Maschinen, Produkte, Informations- und Kommunikationssysteme sowie der Mensch. Diese Entwicklung verändert die Qualifikationsanforderungen an die Erwerbstätigen – aber natürlich auch an die Schule und die Berufsausbildung.

Es gibt eine Vielzahl an Positionspapieren, die digitale Lernumgebungen und eine Neuausrichtung bisheriger Unterrichtskonzepte postulieren, weil Kenntnisse, Kompetenzen und Fähigkeiten von Schülerinnen und Schülern auf eine digitale Welt auszurichten sind.

Der Referent nimmt unter dem Primat der Pädagogik eine Standortbestimmung vor und erläutert die bildungspolitischen Herausforderungen einer vernetzten Welt.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 19.10.17.

Die Veranstaltung ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, bitten wir Sie um eine kurze Nachricht an die Geschäftsstelle der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen (Tel: 06151-2985-28).

Teilnehmerkreis

Schulleitungen und Lehrkräfte aller Schulformen


Zu Kalender hinzufügen