Menü

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

Workshop „i-zubi-App – ein innovativer Wegweiser in die Berufswelt“

Olaf Reubold, STTI GmbH, Erbach, Unternehmens- und Schulvertreter

20. September 2017, 14:30 bis 17:00 Uhr

Mit der fächerübergreifenden Berufs- und Studienorientierung sollen hessische Schüler aller Bildungsgänge und Schulformen wertvolle Grundlagen für eine reflektierte Berufs- bzw. Studienentscheidung erwerben. Eingebettet in die landesweite Strategie OloV wurden hierfür das Gütesiegel Berufs-und Studienorientierung entwickelt, Kompo 7 mit dem Berufswahlpassordner verankert und vielfältige Kooperationen mit außerschulischen Partnern initiiert.

Zahlreiche Schulen haben darüber hinaus ihre Aktivitäten als Gesamtkonzept im Schulprofil abgebildet.

Im Rahmen des südhessischen Bildungsnetzwerks kamen unterstützend die Nacht der Ausbildung, der Ausbildungsinfotag, die M+E-Wochen und der Elterninfoabend dazu.

Um Schüler auch in der Welt zu erreichen, in der sie sich kommunikativ bewegen, wurde in Südhessen die regionale i-zubi-App entwickelt. Hier bieten inzwischen über 50 Partner offene Ausbildungsstellen und duale Studiengänge, FSJ und Schülerpraktika, Neigungstests, Tipps zur Bewerbung und Hinweise zu Veranstaltungen und Terminen.

Im Workshop wollen wir gemeinsam mit Experten aus Schulen, Unternehmen, Agentur für Arbeit und Verband Erfahrungen austauschen und über Weiterentwicklungen sprechen.

Folgende Aspekte stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Ziele und Inhalte der i-zubi-App, Olaf Reubold, STTI GmbH, Erbach
  • Die App als Baustein im Berufsorientierungsprozess,Reinhold Stämmler / Jennifer Johe, Unternehmerverband Südhessen e.V., Darmstadt
  • Erwartungen von Ausbildungsverantwortlichen, Reinhard Pfeifer, Sirona Dental Services GmbH, Bensheim
  • Aktuelle Infos zum Ausbildungsmarkt, Susanne Berneit, Agentur für Arbeit, Darmstadt
  • Diskussion: Erfahrungen und Perspektiven aus Sicht von Schulen und Unternehmen


Termin:
Mittwoch, 20. September 2017, 14:30 bis 17:00 Uhr


Ort:
Albrecht-Dürer-Schule
Klein-Gerauer-Weg 23 – 25, 64331 Weiterstadt
(Eingang Büttelborner Weg, gegenüber dem Hallenbad)

Bitte melden Sie sich bis spätestens 13.09.2017 für die Veranstaltung an.

Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung kurzfristig verhindert sein, bitten wir Sie um eine Nachricht an die Geschäftsstelle der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen (Tel: 06151/2985-28).

Teilnehmerkreis

Lehrkräfte der Sekundarstufe I+II


Zu Kalender hinzufügen