Menü

Kontakt

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

FIT FÜR FÜHRUNG – PRAXISNAH, MODERN, VERNETZT

ENTWICKLUNGSPROGRAMM FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE

02. bis 04. Februar 2022

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

und online (Modul 3)

Mitarbeitende sind der wichtigste Erfolgsfaktor eines Unternehmens.
Ihre Motivation, Produktivität und Innovationskraft jedoch hängt maßgeblich von den Führungsqualitäten ihrer Vorgesetzten ab.

Führungskräfte nehmen DIE Schlüsselposition in Unternehmen ein und können das Personal zu Höchstleistungen animieren. Schlechte Vorgesetzte hingegen kosten die Wirtschaft jährlich Milliarden.

Führungskräfte wachsen gerade in kleinen und mittelständischen Betrieben häufig in ihre Verantwortung hinein. Sie sind fachlich versiert und oftmals neben ihrer Führungsrolle weiterhin in das operative Geschehen eingebunden. Die Folge: Führungsaufgaben, wie das Entscheiden, Informieren, Kommunizieren, Delegieren, Fördern und Steuern werden vernachlässigt. Nur selten sind sich die Nachwuchsführungskräfte bewusst, welchen enormen Einfluss ihr alltägliches Handeln und Verhalten auf den Unternehmenserfolg hat.

Mit „Fit für Führung“ bietet Coach und Trainer Julian Hessler ein mehrstufiges Entwicklungsprogramm, das sich an Nachwuchsführungskräfte richtet, die erst kürzlich ihre erste Führungsaufgabe übernommen haben oder denen dieser Schritt noch bevorsteht.

In vier aufeinander aufbauenden Modulen entwickeln sie die wichtigsten Führungskompetenzen. Neben der sehr hohen Praxisorientierung, zeichnet sich das Entwicklungsprogramm durch seinen modernen und ganzheitlichen Ansatz aus.

Der digitale Transformationsprozess, aber auch der steigende Fachkräftemangel, stellen Unternehmen und Führungskräfte vor besondere Herausforderungen. Wissen rückt zunehmend in den Hintergrund, während Werte und Kompetenzen auf alle Hierarchieebenen immer wichtiger werden, um auch in neuartigen, unvorhersehbaren und offenen Situationen entscheidungs- und handlungsfähig zu bleiben. Kompetente Führungskräfte sind heute und in Zukunft ein unverzichtbarer Wettbewerbsvorteil!

Themen und Inhalte

Persönlichkeitstest
Vor dem Start des Programms absolvieren die Teilnehmenden den KODE® Persönlichkeitstest.
KODE® ist weltweit das erste Verfahrenssystem, das vier Kompetenz-Basisgruppen nicht nur misst, sondern auch vielfältige Schlussfolgerungen zur Entwicklung von Kompetenzen und Stärken anbietet.

Auf Basis der Testergebnisse erarbeiten die Teilnehmenden in einem persönlichen Coaching Gespräch vor dem Start des Programms mit dem Trainer einen Entwicklungsschwerpunkt für die Dauer des Programms. Die Teilnehmenden können somit gezielt und fokussiert die wichtigsten Kompetenzen für die Führungsarbeit entwickeln.
 

Modul 1: People Management
02. - 04. Februar 2022

  • Moderne Führungstheorien im Überblick
  • Entwicklung der eigenen Führungsphilosophie
  • Verschiedene Mitarbeitertypen erkennen & mit ihnen arbeiten
  • Mitarbeitergespräche zielorientiert durchführen
  • Optimale Bedingungen für High-Performance Teams schaffen
  • Moderne Tools und Ansätze zur Motivation von Mitarbeitern
     

Modul 2: Talent Development
29. - 30. März 2022

  • Systeme zur Selbstorganisation als Führungskraft nutzen
  • Vertrauen zu Mitarbeitern aufbauen und entwickeln
  • Moderne Konzepte für die kontinuierliche Entwicklung von Talenten
  • Führungskraft als Coach
     

Modul 3: Self Management
30. Mai - 01. Juni 2022 (wird ausschließlich online durchgeführt)

  • Wo stehe ich? Was sind meine Stärken?
  • Professionelles Profil als Führungskraft schärfen
  • Kommunikation als Führungskraft, insbesondere in kritischen/schwierigen Situationen
  • Souveränität und Auftreten: steuern der eigenen Wirkung auf den Gegenüber
  • Achtsamkeit und emotionale Intelligenz in der Führungsarbeit
  • Resilienz & Stressmanagement
     

Modul 4: Future Management
05. - 07. September 2022

  • Arbeitsrecht Basics
  • Wandel in der Arbeitswelt: Was passiert? Was sollte ich tun?
  • Förderung der Zusammenarbeit, Abbau von Silos, kreative Problemlösung mit Design Thinking
  • Geschäftsmodellentwicklung 2.0 – Geschäftsmodelle verstehen und Stellschrauben kennenlernen
  • Sinnvolle Entscheidungen in der VUCA Welt treffen
  • Modernes Change Management
     

Zwischen den Modulen werden die Teilnehmer durch Blended Learning begleitet.
 

Buchung
Die Buchung einzelner Module ist nicht möglich. Übernachtung und Unterkunft sind nicht inkludiert und müssen bei Bedarf selbstständig organisiert werden.

Für „Fit für Führung“ wird eine Seminargebühr in Höhe von 4.260 EUR (zzgl. Mwst.) erhoben. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der GUB Gesellschaft für Unternehmens-Beratung mbH umgesetzt und abgerechnet. Der Betrag deckt die Teilnahme an allen vier Modulen ab und wird im Voraus erhoben. Die Verpflegung ist inklusive. Im Falle eines vorzeitigen Ausscheidens eines Teilnehmers/ einer Teilnehmerin erfolgt keine Rückerstattung und auch keine anteilige Rückerstattung der Seminargebühr.

 

Teilnehmerkreis

Nachwuchsführungskräfte, die ihre erste Führungsrolle kürzlich übernommen haben oder kurz vor der ersten Führungsverantwortung stehen.

Referent/en

Julian Hessler
People Excellence Consulting


Zu Kalender hinzufügen

Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich zur oben stehenden Veranstaltung an.
Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Weiterbildungsformular mit Rechnungsadresse

Weiterbildung mit Rechnungsadresse
Unsere Seminare, Workshops, Vorträge und Veranstaltungen werden fotografisch begleitet. Das Bildmaterial wird ausschließlich zum Zwecke der Veranstaltungsförderung verwendet. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich ausdrücklich mit Ihrer Abbildung für genannte Zwecke einverstanden, ansonsten bitten wir Sie um einen entsprechenden Hinweis.