Menü

Betriebsverfassungsrecht intensiv

27. bis 28. September 2022

Bildungshaus Bad Nauheim
Parkstraße 17
61214 Bad Nauheim

In Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. sollen mit diesem zweitägigen Seminar umfangreiche Kenntnisse des Betriebsverfassungsrechts vermittelt werden.

Neben der Erläuterung der einzelnen Regelungsbereiche des Betriebsverfassungsgesetzes (BetrVG) werden anhand praktischer Beispiele konkrete Verhandlungssituationen mit dem Betriebsrat dargestellt.

Die zu behandelnden Themen werden aktuell ergänzt.
 

Bei allen Themen wird ein Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern stattfinden. Daher ist die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt.
Für dieses Seminar wird eine Seminargebühr in Höhe von 350,– € und eine Kostenpauschale für Unterbringung und Verpflegung in Höhe von 139,– € erhoben. Eine Nichtinanspruchnahme von Unterbringung und/ oder Verpflegung entbindet nicht von der Zahlungspflicht.

 

Themen und Inhalte

  • Organe der Betriebsverfassung
  • Organisation des Betriebsrates
  • Betriebsratstätigkeit und Freistellung
  • Kosten der Betriebsratstätigkeit
  • Mitbestimmung in personellen, sozialen und
  • wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Verhandlung über Interessenausgleich und Sozialplan

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter/innen im Personalbereich und betriebliche Führungskräfte mit Personalverantwortung, ohne oder mit geringen arbeitsrechtlichen Kenntnissen.

Referent/en

Das Seminar wird von den Juristen/Juristinnen der Unternehmerverbände Südhessen durchgeführt.


Zu Kalender hinzufügen

Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich zur oben stehenden Veranstaltung an.
Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Weiterbildungsformular

Weiterbildung
Unsere Seminare, Workshops, Vorträge und Veranstaltungen werden fotografisch begleitet. Das Bildmaterial wird ausschließlich zum Zwecke der Veranstaltungsförderung verwendet. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich ausdrücklich mit Ihrer Abbildung für genannte Zwecke einverstanden, ansonsten bitten wir Sie um einen entsprechenden Hinweis.