Fortbildungsprogramm
2019/2020
Südhessens innovatives Bildungsnetzwerk
Menü

Betriebserkundungen

Betriebserkundungen sind das Herzstück der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen. Hier können Lehrkräfte weiterführender Schulen Unternehmen ihrer Region kennenlernen und Einblicke in die Wirtschaftswelt gewinnen. Dabei lernen sie die Ausbildungsberufe der Betriebe sowie die hierfür relevanten Anforderungen kennen und können diese gezielt im Unterricht an ihre Schüler weitergeben. Darüber hinaus können nach Absprache auch besonders interessierte Schüler an den Betriebserkundungen teilnehmen. Bei diesen Terminen entstehen oftmals weiterführende Kontakte, wie z. B. die Vermittlung von Betriebspraktika oder langfristige Bildungspartnerschaften.

Am 18. September 2018 besuchte der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Odenwaldkreis die Firma TARTLER GmbH in Michelstadt unter dem Motto „Mischen is possible – Ausbildung bei TARTLER“. | Foto: Unternehmerverbände Südhessen

Unsere vier Arbeitskreise Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau und Odenwaldkreis bieten in diesem Schuljahr regionale Betriebserkundungen zu folgenden aktuellen Themen an: