Fortbildungsprogramm 2018/2019
Südhessens innovatives Bildungsnetzwerk
Menü

„Schule der Zukunft: wie die Digitalisierung den Unterricht verändert“

18. November 2019, 14:30 bis 17:00 Uhr

Haus der Wirtschaft Südhessen, Darmstadt

Schulen mit Tablets oder Notebooks für ihre Schüler auszustatten, ist nur ein Teilbaustein zur Überführung von Unterricht ins digitale Zeitalter. Erfolgreich wird, wer auch die passenden Unterrichtskonzepte entwickelt.

Unser Referent, Herr Prof. Dr. Oliver Meyer von der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, sieht durch die Digitalisierung vor allem für einen individualisierten und personalisierten Unterricht vielfältige Möglichkeiten.

Er zeigt die Chancen der Digitalisierung für den Unterricht ebenso auf wie die damit verbundenen Risiken. Sein Appell: Eine Didaktik für Lernen und Lehren im 21. Jahrhundert.

Wir freuen uns, im Rahmen dieser Veranstaltung den Auditoren des Gütesiegels Berufs- und Studienorientierung Hessen für ihr ehrenamtliches Engagement zu danken. Mit ihrer Unterstützung konnten in diesem Jahr fünf Schulen in Südhessen erst- oder rezertifiziert werden.

Termin:
Montag, 18. November 2019, 14:30 – 17:00 Uhr


Ort:

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60, 64283 Darmstadt

Bitte melden Sie sich bis spätestens 11.11.19 für die Veranstaltung an.

Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, bitten wir Sie um eine kurze Nachricht an die Geschäftsstelle der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen (Tel: 06151-298528).

Teilnehmerkreis

Lehrkräfte aller Schulformen

Referent/en

Prof. Dr. Oliver Meyer, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz


Zu Kalender hinzufügen

Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich zur oben stehenden Veranstaltung an.
Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Anmeldung Schule/Wirtschaft

Schule/Wirtschaft

Adressdaten der Schule

Verteiler
Unsere Seminare, Workshops, Vorträge und Veranstaltungen werden fotografisch begleitet. Das Bildmaterial wird ausschließlich zum Zwecke der Veranstaltungsförderung verwendet. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich ausdrücklich mit Ihrer Abbildung für genannte Zwecke einverstanden, ansonsten bitten wir Sie um einen entsprechenden Hinweis.
Hinweis DSGVO*