Fortbildungsprogramm 2017/2018
Südhessens innovatives Bildungsnetzwerk
Menü

MINT-Vertiefung – Ferien sinnvoll nutzen

In Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Darmstadt, der Hochschule Darmstadt und der Hochschule Rhein-Main sowie den Unternehmen Pirelli Deutschland GmbH, ENTEGA AG, Sirona Dental Services GmbH, Schenck Process GmbH, Adam Opel GmbH, Merck KGaA und dem Bundeskriminalamt boten die Unternehmerverbände Südhessen für Oberstufenschüler das Projekt „MINT-Vertiefung“ an.

Welche physikalischen Gesetze beim Angebot „Schwingungen, Wellen, Spektren“ von Bedeutung sind, erfuhren Schüler im Rahmen des Projekts MINT-Vertiefung am Praxistag, 3. April 2017 bei Sirona Dental Services GmbH in Bensheim.

Ziel der Fachexkursionen für Schüler ab der Klasse 10 ist es, grundlegende Inhalte des Mathematik-, Physik- und Chemieunterrichts praxisnah zu vermitteln und zu reflektieren.

Das Projekt MINT-Vertiefung findet im
Zeitraum vom 21. bis 29. März 2018 statt.

Bereits in den Osterferien 2012 startete das Projekt mit großem Erfolg. In unterschiedlichen Workshops, die parallel durchgeführt wurden, erhielten die Schüler Einblicke in Arbeitsplätze, Studieninhalte, betriebliche Anforderungen und berufliche Chancen.

2017 nahmen an den sieben Angeboten 110 Schüler aus 21 Schulen teil.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Hier geht es zum Anmeldebogen.