Fortbildungsprogramm 2017/2018
Südhessens innovatives Bildungsnetzwerk
Menü

Gemeinsam für MINT und IT

Seit Jahren bewegt das Thema Fachkräftemangel – insbesondere in IT-nahen  Ingenieursstudiengängen – Wirtschaft und Politik in Deutschland. Im Rahmen von Initiativen wie „MINT Zukunft schaffen“ bemühen sich deshalb Industrie, Hochschulen und Schulen gemeinsam MINT-nahe Unterrichtsfächer durch besondere Aktionen attraktiver zu gestalten und so Schüler für entsprechende Studiengänge zu begeistern.

Hieran beteiligen sich die beiden Hochschulen am Standort Darmstadt aktiv. In Kooperation mit dem VDE-Bezirksverein Rhein-Main, dem House of IT und anderen Industriepartnern bieten wir im Informatikunterricht ergänzende Angebote für ganze Klassen, besondere AGs und für einzelne Schüler der Mittel- und Oberstufe an. Diese Angebote sollen einerseits spielerisch die Begeisterung für Themengebiete im Spannungsfeld zwischen (Elektro-)Technik und Informatik wecken und vertiefen sowie andererseits deren besondere gesellschaftliche Relevanz und Verknüpfung mit aktuellen Forschungsthemen aufzeigen.

LEGO® Kindercampus – Hochschule Darmstadt

Der Fachbereich Informatik bietet wieder den LEGO® Kindercampus (https://www.fbi.h-da.de/fileadmin/gruppen/kindercampus/index.html) an, der gerade junge Schüler für MINT und die IT begeistern soll.

Präsentationen in Schulen, Orientierungsveranstaltungen, Unterstützung in Projektwochen, Führungen durch den Fachbereich inkl. Gesprächen mit Studierenden, fachlicher Austausch unter Lehrenden u.v.a.m. sind nach Vereinbarung möglich (https://www.fbi.h-da.de/forschung-partner/schulen.html).

NeXT Generation on Campus – TU Darmstadt

Programmierkurs: Programmieren, bis es kracht – das können Schüler der Mittel- bis Oberstufe im „NeXT LEGO® Mindstorms Labor“ am Fachgebiet Echtzeitsysteme der TU Darmstadt. Unterstützt von den Studienbereichen Computational Engineering und Informationssystemtechnik bietet das Fachgebiet regelmäßig Kurse zur Programmierung von Fahrerassistenzsystemen für LEGO®-Fahrzeuge an. Hierbei setzen wir keine speziellen Programmierumgebungen für Kinder, sondern die „echte“ Programmiersprache Java und den in Schulen weit verbreiteten „Hessen Java Editor“ ein. Die Kurse eignen sich für Programmieranfänger und Fortgeschrittene, da Aufgaben auf unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen angeboten werden.

Elektronikkurs: Dass Elektrotechnik nicht nur abstrakte Theorie des Physikunterrichts sein muss, zeigt unser Elektronikkurs. Die Schüler erhalten spannende Einblicke in die Welt der Widerstände, Kondensatoren und Spulen. Nachdem ihnen der sichere Umgang mit dem Lötkolben beigebracht wurde, widmen wir uns verschiedenen Projekten, die alle selbstständig und praktisch umgesetzt werden. Dabei wird ein breites Spektrum an Themen von einfachen Analogschaltungen über die Verwendung von integrierten Schaltkreisen bis hin zur Digitaltechnik abgedeckt. Die Jugendlichen werden schrittweise eingeführt, sodass
Vorkenntnisse in der Elektronik nicht erforderlich sind.

Das „NeXT Generation on Campus“-Team organisiert:

  • ganztägige Veranstaltungen für Schulklassen
  • regelmäßige Programmiernachmittage für Schüler
  • regelmäßige Elektronikkurse (NEU im Angebot)

Rent-a-Prof – TU Darmstadt

Sie wollen Ihren Schülern in der Oberstufe auf ungewöhnliche Art und Weise bei der Wahl eines für sie attraktiven Studiums und Berufs helfen? Dann kontaktieren Sie uns für die Organisation eines Vortrags im Rahmen von „Rent-a-Prof“. Der Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik bietet mit „Rent-a-Prof“ bereits seit 1999 ein Forum für die Kontaktaufnahme von Schulen mit Vertretern unterschiedlicher Fachdisziplinen der Technischen Universität Darmstadt an.

Wir vermitteln Ihnen – jetzt auch in Kooperation mit anderen Fachbereichen der TU Darmstadt – Dozenten mit attraktiven und allgemeinverständlichen, aber dennoch auch forschungsorientierten Vortragsthemen zu verschiedenen IT-nahen Berufsfeldern und Studiengängen. Diese reichen von Elektrotechnik über Informationssystemtechnik bis hin zur Informatik. Die Dozentinnen und Dozenten laden Sie entweder mit Ihren Schülern an die Technische Universität ein oder kommen zu Ihnen an die Schule zu einem ein- bis zweistündigen Vortrag.

Mögliche Vortragstitel sind:

  • Mikrowellen – Nicht nur zum Kochen
  • Chip Chip hurra – Die wunderbare Welt der Mikroelektronik
  • Hitzschlag oder kühler Kopf – Perspektiven für die Computer- und Chip-Entwicklung
  • Fluch und Segen – Unsichtbare Software in technischen Systemen
  • Serious Games – Nicht alle Spiele sind böse und machen dumm

Sie wollen den Fachbereich etit vor Ort kennenlernen? Schule trifft etit

Aufgrund vermehrter Anfragen zum Besuch von Lehrveranstaltungen bieten wir Ihnen auf Anfrage ein auf Ihre Wünsche maßgeschneidertes Informationsprogramm an. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um weitere Einzelheiten zu besprechen.

Nutzen Sie die Angebote der hobit oder des TUDay oder vereinbaren Sie individuelle Besuchstermine. Es besteht dann – abhängig vom Termin – beispielsweise die Möglichkeit

  • in Vorlesungen (z.B. Elektrotechnik, Elektronik o.Ä.) hineinzuschnuppern, inkl. einer anschließenden Nachbereitung,
  • einen Teil unserer Forschungseinrichtungen oder Labore, wie beispielsweise die Hochspannungshalle, zu besuchen oder
  • an kleinen Workshops und Projekten teilzunehmen (z.B. Elektronik-Workshop).
  • Gerne richten wir uns bei der inhaltlichen Ausrichtung nach Ihren Wünschen. Bisherige Schwerpunkte waren beispielsweise:
  • Energieversorgung der Zukunft
  • Internet und Multimedia
  • Mobilkommunikation
  • Lichttechnik

Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.etit.tu-darmstadt.de/schueler

Studienorientierung – Hochschule und TU Darmstadt

In ihrer Funktion als langjährige Studiendekanin und Studiendekan in verschiedenen IT-orientierten Studiengängen der Hochschule und der Technischen Universität Darmstadt stehen Ihnen Frau Prof. Trapp und Herr Prof. Schürr als Ansprechpartner für alle Fragen der Studienorientierung im IT-Bereich zur Verfügung.

Termine:
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: http://www.etit.tu-darmstadt.de/schueler/

Studienorientierung im Bereich IT

Prof. Dr. Ute Trapp
E-Mail schreiben

Prof. Dr. Andy Schürr
E-Mail schreiben

KinderUni – Hochschule Darmstadt
Prof. Dr. Ute Trapp
E-Mail schreiben

NeXT Generation on Campus, Girls’Day, Schülerpraktika
Adrian Weber
E-Mail schreiben

Rent-a-Prof und Schule trifft etit
Dr. Roland Steck
E-Mail schreiben