Fortbildungsprogramm 2017/2018
Südhessens innovatives Bildungsnetzwerk
Menü

40 Jahre Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen

Von der Betriebserkundung zum regionalen Bildungsnetzwerk

Im Jubiläumsjahr 2017/18 haben wir die Vortragsangebote erweitert. Ausgewiesene Bildungswissenschaftler, Philosophen, Historiker, Mathematiker, Medienpädagogen, Volkswirte und weitere Persönlichkeiten des kulturellen und wissenschaftlichen Lebens wirken mit. In den Blick nehmen sie aktuelle Zeitfragen und neue Herausforderungen an die Bildungswelt von morgen. Gesellschaftspolitische Transformationsprozesse wie die Veränderung der Parteienlandschaft, technische Neuerungen wie Internet und Digitalisierung sowie der europäische Integrationsgedanke brauchen informierte und handlungsfähige Akteure, aber auch ein nachhaltiges Bildungssystem.

Als Partner und Unterstützer haben wir uns eingemischt und konstruktiv im Bildungsnetzwerk Südhessen den Wandel begleitet.

Die Geschichte der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen mit neuen Produkten und Dienstleistungen im Zeitraum 1977/78 bis 2017/18 zeigt, dass Wissen und Lernen nachgefragt werden. Auch weiterhin sollten Bildungsinvestitionen einen hohen Stellenwert haben!

Von Jahresprogrammen bis hin zu Sonderveröffentlichungen

Ziel der Arbeitskreisgründung im Schuljahr 1977/1978 war die Vernetzung von Lehrkräften und Unternehmen in Südhessen. Es gelang, ein dauerhaftes Forum zwischen Schule und Arbeitswelt zu etablieren. In Kooperation mit engagierten Bildungspartnern wurden die Angebote stetig erweitert. Sie umfassen Vorträge, Workshops und Publikationen.

Im Mittelpunkt stehen die Themen von Lehrkräften und Schulen, aber auch die Interessen von Hochschulen und Unternehmen.

Die Titelseiten unserer hier abgebildeten Broschüren veranschaulichen den Weg der Arbeitskreise vom Beginn unserer ersten Betriebserkundungen über die Personal- und Schulentwicklung bis hin zur Berufs- und Studienorientierung und zu einer vernetzten Bildungspartnerschaft in Südhessen. Die Arbeitskreise waren dabei Impulsgeber und Kommunikationsplattform für Bildungsinstitutionen, Unternehmen und Gesellschaft.

Bildungsbilanz der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen
1977/78 bis 2017/18

1.241 Fortbildungen (Vorträge, Betriebserkundungen, Workshops)
31.450 Teilnehmer (Lehrer, Schulleitungen)
95.000 Weiterbildungsstunden der Teilnehmer
580 Anbieter (Unternehmen, Hochschulen etc.)
Fazit: ca. 10 Mio. Euro Investitionen in Bildung
Zusätzlich 450 Presseartikel und Sonderveröffentlichungen im Gesamtwert von über 2,5 Mio. Euro