Fortbildungsprogramm 2017/2018
Südhessens innovatives Bildungsnetzwerk
Menü

Ausbildungsinfotage

Die Ausbildungsinfotage geben seit 1998 südhessischen Schülern aus Haupt-, Real- und Gesamtschulen sowie Gymnasien einen Einblick in Ausbildungsberufe und duale Studiengänge in der Region. 

Dazu informieren südhessische Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen über ihre Berufe, deren Anforderungen sowie über freie Ausbildungsplätze und duale Studiengänge.

Die Ausbildungsinfotage im Landkreis Darmstadt-Dieburg finden jährlich im Frühjahr und im Kreis Bergstraße alle zwei Jahre im Herbst statt. Rund 2.500 südhessische Schüler besuchen die Infotage. 100 Unternehmen aus Industrie, Handel, IT, Handwerk und Dienstleistung präsentieren hier ihre Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge. Ziel ist es, dass sich Jugendliche begründet für einen Beruf entscheiden – und zwar möglichst ohne Warteschleifen, einen Ausbildungswechsel oder gar Abbruch.

Eine umfangreiche Sonderbeilage sowie ein Flyer zur Orientierung vor Ort dienen hierbei als wertvolle Informationsmedien und wichtige Grundlage für die Vorbereitung der Schüler auf den Veranstaltungstag.

20. Ausbildungsinfotag: Freitag, 20. April 2018,
Alfred-Delp-Schule und Landrat-Gruber-Schule, Dieburg

Der 19. Ausbildungsinfotag am 21. April 2017 in Darmstadt bot erstmals eine Verknüpfung von Alltagswelt und virtueller Realität. Schüler konnten die Anwendung einer Mixed-Reality-Brille für berufliche Arbeitsprozesse als Zukunftstrend interaktiv erleben. Im Snapchat-Kanal des „Campus der Unternehmenˮ posteten die Jugendlichen live ihre Eindrücke vom Ausbildungsinfotag und teilten sie mit anderen. Beim Snapchat-Gewinnspiel zur Veranstaltung gab es attraktive Preise zu gewinnen.