Mitglied werden

WIANCO OTT Robotics GmbH

Kontakt und Anschrift

Schlosspark 1
64342 Seeheim-Jugenheim

06257 9387063

info@remove.this.wianco.com
www.wianco.com

Das Unternehmen

Seit wann besteht Ihr Unternehmen, in welcher Branche sind Sie tätig und wie viele Mitarbeiter hat Ihr Unternehmen?
Wir sind ein junges internationales Team aus 43 Frauen und Männern aus unterschiedlichen Fachbereichen, mit und ohne IT-Hintergrund, die es sich seit unserer Ausgründung im Jahr 2019 zur Aufgabe gemacht haben, eine nachhaltige KI zu entwickeln, die von jedem Menschen anwendbar ist, um so dem Fachkräftemangel gegenzusteuern und digitale Bildung im Unternehmen und in der Gesellschaft zu fördern.

Was können Sie, was andere nicht können? Wie heben Sie sich von Mitbewerbern ab?
Die Entwicklung unserer kognitiven KI ermöglicht es jedem fachlichen Mitarbeiter nach einem 2-tägigen Training Arbeitsprozesse eigenständig in die Automatisierung zu bringen. Und das ganz ohne IT Background und ohne Programmierkenntnisse. Stellen Sie sich vor, Sie können jeden repetitiven Prozess, den Sie einem anderen Mitarbeiter erklären können, eigenständig wegautomatisieren. Arbeitsprozesse, die Sie sehr viel Zeit kosten, fehleranfällig sind und Ihnen keinen Spaß bereitet. Kognitive KI – die macht, was Du willst!

Warum sollten sich Fachkräfte bei Ihnen bewerben?
Wir sind ein junges, dynamisches und internationales Team, das großen Wert auf ein gutes soziales Miteinander legt. Aufgrund ihrer Flexibilität ist unsere Lösung fast in jeder Branche und jeder Unternehmensgröße zu finden. Daher bieten wir unseren Mitarbeitern ein vielfältiges Spektrum an Tätigkeiten, sowie Einblicke in die unterschiedlichsten Industriezweige und regelmäßig neue und interessante Herausforderungen.

Welche Zukunftsthemen spielen für Ihr Unternehmen eine besonders große Rolle?
Die Digitalisierung und insbesondere das Thema der künstlichen Intelligenz spielt für unser Unternehmen, sowie für die Gesellschaft eine große Rolle. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Digitalisierung mithilfe von KI zu demokratisieren, d.h. für jeden zugänglich zu machen. Was bislang einzig und allein in den Händen der IT-Fachkräfte lag, wird nun auch den fachlichen Mitarbeitern ermöglicht. 

Mitglieds­unternehmen Alphabetisch