Menü

Kontakt

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Odenwaldkreis e.V.

Kontakt und Anschrift

DRK-Kreisverband Odenwaldkreis e.V.
Illigstraße 11
64711 Erbach

06062-60711
06062-6070

www.drk-odenwaldkreis.de
info@remove.this.drk-odenwaldkreis.de

Das Unternehmen

Seit wann besteht Ihr Unternehmen, in welcher Branche sind Sie tätig und wie viele Mitarbeiter hat Ihr Unternehmen?
Das Deutsche Rote Kreuz im Odenwaldkreis wurde laut Quellenlage im Jahr 1865 gegründet. Heute stellt es im Kreisgebiet den Rettungsdienst und bietet rund 25 Angebote im sozialen Bereich. Mit zirka 330 Mitarbeitern hat sich der Wohlfahrtsverband zu einem mittelständischen Unternehmen entwickelt, das sich ethisch an den sieben Grundsätzen des Internationalen Roten Kreuzes orientiert und diese bis auf die Ebene der Ortsverbände umsetzt.


Was können Sie, was andere nicht können? Wie heben Sie sich von den Mitbewerbern ab?
Der DRK-Kreisverband Odenwaldkreis zeichnet sich vor allem durch ein Segment aus, das nur wenige Partner im landesweiten Verbund bieten: Gestützt durch Sozialarbeiter und Psychologen, besteht ein Suchthilfezentrum, das vielen Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite steht. Zudem unterhält die Organisation 16 Selbsthilfegruppen mit den Schwerpunkten Trauer, Krebserkrankungen, Depression und Sucht.


Warum sollten sich Fachkräfte bei Ihnen bewerben?
Das breite Spektrum an beruflichen Möglichkeiten, vom Rettungsdienst bis hin zu den Aufgaben in den sozialen Bereichen, macht das Rote Kreuz im Odenwaldkreis zu einem verlässlichen Arbeitgeber. Tarifbindung, diverse Zuwendungen und viele Vergünstigungen untermauern dessen Attraktivität und sind für Bewerber ein willkommener Anreiz.


Welche Zukunftsthemen spielen für Sie eine besonders große Rolle?
Kürzlich wurde das Projekt Herzenswunsch-Mobil aus der Taufe gehoben, das Menschen mit nur noch begrenzter Lebenserwartung kostenlose Reisen zu deren Traumzielen ermöglicht. Ständig ist der Verband auf der Suche nach neuen Tätigkeitsfeldern, um seinen Kunden das Leben angenehm zu gestalten. So steht nun der Mobilruf an. Auf Knopfdruck kann man im Notfall Hilfe herbeiholen, da das kleine Gerät alle Netze abdeckt. Egal, wo man sich befindet. Im ehrenamtlichen Bereich werden künftig niederschwellige Leistungen geboten, um möglichst viele Menschen für die diversen Tätigkeiten im  Roten Kreuz zu begeistern.   

 

Zurück zur Übersicht