Menü

Kontakt

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

COMPREDICT GmbH

Kontakt und Anschrift

Rheinstraße 40-42
64283 Darmstadt

06151 3844614

www.compredict.de
contact@remove.this.compredict.de

Das Unternehmen

Seit wann besteht Ihr Unternehmen, in welcher Branche sind Sie tätig und wie viele Mitarbeiter hat Ihr Unternehmen?
Die COMPREDICT GmbH wurde 2016 in Darmstadt als Startup gegründet und beschäftigt derzeit 23 Mitarbeitende. Wir sind vorrangig in der Automobilbranche tätig.
 

Was können Sie, was andere nicht können? Wie heben Sie sich von Mitbewerbern ab?
COMPREDICT bietet rein softwarebasierte Lösungen für Automobilhersteller und -zulieferer, die es ermöglichen, ohne zusätzliche Hardwarekosten akkurat Lasten und Nutzungsprofile von Fahrzeugkomponenten zu erfassen. Aus den Daten werden unter Einsatz von Methoden des Machine Learning Ausfallwahrscheinlichkeiten und Restlebensdauer für die jeweiligen Komponenten eines Fahrzeugs exakt berechnet. Die Analyse und Aufbereitung entsprechender Flottendaten ermöglicht es darüber hinaus den OEMs und Zulieferern, Entwicklungsprozesse zu beschleunigen und vorhandenes Leichtbau- und Kostensparpotenzial optimal zu nutzen. Weitere, für den Fahrzeughalter relevante Anwendungsbereiche sind die vorausschauende Wartung und die Wertermittlung beim Fahrzeugkauf bzw. -verkauf.
 

Warum sollten sich Fachkräfte bei Ihnen bewerben?
Wir bieten ein konkurrenzfähiges Gehalt, spannende Projekte mit deutschen und internationalen Automobilherstellern sowie einen sicheren Arbeitsplatz in einem schnell wachsenden Startup. Wie im Startup üblich, wird agil entwickelt. Alle Kollegen arbeiten gemeinsam an allen Projekten und unterstützen sich bei sämtlichen Herausforderungen. Darüberhinaus hat jeder Mitarbeitende Kontakt mit den Kunden und bekommt die Chance, direkt beim OEM seine Lösungen zu präsentieren.
 

Welche Zukunftsthemen spielen für Ihr Unternehmen eine besonders große Rolle?
Unsere Zukunftsthemen sind Ausfallwahrscheinlichkeitsberechnung, vorausschauende Wartung und Autonomes Fahren sowie Nachhaltigkeit und ein verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen, da durch den Einsatz unserer Software Materialeinsatz, Energieverbrauch und CO2-Emissionen bei der Fahrzeugproduktion reduziert werden können.


[Bild: Gründer und Geschäftsführer Dr.-Ing. Rafael Fietzek (links) und Dr.-Ing. Stéphane Foulard]

Zurück zur Übersicht