Menü

Kontakt

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

3defacto GmbH

Kontakt und Anschrift

Europaplatz 5
64293 Darmstadt

06151 7808-100
06151 7808-399

www.3defacto.de
info@remove.this.3defacto.de

Das Unternehmen

Seit wann besteht Ihr Unternehmen, in welcher Branche sind Sie tätig und wie viele Mitarbeiter hat Ihr Unternehmen?
Die anspruchsvolle Produktentwicklung sowie die Konstruktion und Realisierung von bisher ungelösten Aufgaben im Maschinen- und Anlagenbau sind unser Schwerpunkt. Seit der Gründung im Jahr 2000 hat 3defacto mehr als zweitausend Projekte erfolgreich abgeschlossen, in Deutschland und weltweit. Die 85 Mitarbeiter an drei Standorten verfügen über weitreichende Kenntnisse in verschiedenen Disziplinen.
 

Was können Sie, was andere nicht können? Wie heben Sie sich von Mitbewerbern ab?
3defacto ist ein hochmotiviertes Team unterschiedlichster kreativer Köpfe und fleißiger Hände. Flexible Generalisten und spezialisierte Experten ergänzen sich zu einer leistungsstarken Formation mit einem Ziel: Das Unmögliche möglich machen.Diversen Branchen bieten wir innovative Lösungen passgenau für ihren speziellen Bedarf. Unsere Kunden schätzen die partnerschaftliche Zusammenarbeit und den vertrauensvollen Umgang auf Augenhöhe.
 

Warum sollten sich Fachkräfte bei Ihnen bewerben?
Begeisterte Kollegen und abwechslungsreiche Herausforderungen prägen unseren starken Teamgeist. Die Machbarkeit ihrer am Bildschirm skizzierten Ideen überprüfen die Mitarbeiter direkt in der Montagehalle, unserem Technikum. Das Gebäude verbindet Theorie und Praxis unter einem Dach. Hier suchen, entwickeln und testen wir die ideale Lösung für den Kunden. Innovationen sind unsere Leidenschaft.
 

Welche Zukunftsthemen spielen für Ihr Unternehmen eine besonders große Rolle?
Die Digitalisierung bietet uns riesige Möglichkeiten. Sensorik und Messtechnik gepaart mit einer intelligenten mechanischen Konstruktion lassen das bisher Unmögliche zum Produkt werden.

Zurück zur Übersicht