Menü

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

"Über 1.400 freie Ausbildungsstellen in der Region sprechen für künftige Ausbildungsinfotage und eine vernetzte Zusammenarbeit!"

Ein Fazit des Ausbildungsinfotags 2016 in Dieburg

02.05.2016

Impressionen vom Ausbildungsinfotag in Dieburg

Darmstadt. Bereits zum 18. Mal fand am 29. April der Ausbildungsinfotag statt. Und zum zweiten Mal waren die Landrat-Gruber-Schule und die Alfred-Delp-Schule in Dieburg die Gastgeber.

"Wir haben aktuell über 1.400 freie Ausbildungsstellen in Südhessen. Das bestätigt uns darin, am Ausbildungsinfotag sowie anderen Angeboten zur Berufsorientierung festzuhalten, speziell mit Blick auf den großen Fachkräftebedarf in Südhessen", sagte Wolfgang Drechsler, Geschäftsführer der VhU-Geschäftsstelle Darmstadt und Südhessen.

Drechsler lobte zurückblickend die gute Zusammenarbeit der Veranstalter (Landkreis Darmstadt Dieburg, Wissenschaftsstadt Darmstadt, staatliches Schulamt Darmstadt Dieburg, VhU-Geschäftsstelle Darmstadt und Südhessen) und das große Engagement der teilnehmenden Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen.

"Ein großer Ausbildungsinfotag in der Region ist für viele Schüler eine gute Gelegenheit, ihre bisherigen beruflichen Vorstellungen mit den tatsächlichen betrieblichen Anforderungen abzugleichen und zu überprüfen. Da können Sie an einem Tag, und noch dazu an einem Ort, verschiedene Branchen und Arbeitgeber kennenlernen, sich umfassend informieren und vergleichen", so Drechsler.

Weil die duale Ausbildung weiterhin in Konkurrenz zum Studium stünde und starke Fürsprecher brauche, sollten sich alle Anbieter eher als gemeinsame Kommunikations- und Informationsplattform für den Standort und für diese Ausbildungswege sehen denn als Konkurrenten.

Auf dem diesjährigen Ausbildungsinfotag stellten 300 Azubis, Ausbilder und Personalverantwortliche südhessischer Unternehmen rund 120 Ausbildungsberufe und 70 duale Studiengänge in Südhessen vor. Außerdem standen auch Mitarbeiter von Verbänden, Jugendberufshilfe, Kammern, Berufsschulen, der Agentur für Arbeit und dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Zum attraktiven Rahmenprogramm gehörte neben der Wanderausstellung "Style@work" unter anderem eine Modenschau der Alice-Eleonoren-Schule Darmstadt und ein Auftritt der Schülerband der Alfred-Delp-Schule.

Zurück zur Übersicht

Aktuelles

Ihre Ansprechpartnerin

Fabienne Bardonner, B.Sc.

Leiterin Kommunikation und Gesellschaftspolitik

06151 2985-42
fbardonner@remove.this.uvsh.de