Menü

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

Bei der Nacht der Ausbildung Darmstadt über 100 Ausbildungsberufe mit Zukunftsperspektive hautnah erleben

01.04.2019

Die Route des kostenlosen Bus-Shuttle-Services zur Nacht der Ausbildung 2019.

Darmstadt. Am Freitag, 5. April 2019 findet zum 9. Mal die Nacht der Ausbildung Darmstadt statt. Unter dem Motto ‚Entdecke deine Zukunft‘ öffnen 13 Darmstädter Unternehmen und Institutionen von 17 – 22 Uhr ihre Türen für ausbildungsinteressierte Schülerinnen und Schüler. Für den Transfer zwischen den Unternehmen steht ein kostenloser Bus-Shuttle-Service zur Verfügung.

„Die Nacht der Ausbildung hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Besuchermagneten in der Region entwickelt. Vor Ort können sich die Jugendlichen über 100 verschiedene Ausbildungsberufe und duale Studiengänge in den Unternehmen informieren. Der Besuch von Ausbildungswerkstätten und Werksgeländen ermöglicht einen praxisnahen Einblick in die Berufswelt der Zukunft. Es besteht die Gelegenheit Kontakt mit Azubis, dual Studierenden und Ausbildern aufzunehmen und Fragen rund um die Ausbildung in dem jeweiligen Unternehmen zu klären. Auch dieses Jahr rechnen wir mit über 3.000 Besucherinnen und Besuchern“, sagte Dirk Widuch, Geschäftsführer der Unternehmerverbände Südhessen.

Das direkte Kennenlernen zwischen den Jugendlichen und der Ausbildungsumgebung im Unternehmen ist für Matthias Haas, Leiter Ausbildung bei der ENTEGA AG Darmstadt, Alleinstellungsmerkmal der Veranstaltung:
„Berufsorientierung ist heute wichtiger denn je. Trotz vielfältiger Kanäle sind der persönliche Austausch und das reale Erleben der Praxis ein unverzichtbarer Anteil. Die Nacht der Ausbildung leistet hierbei einen - wenn nicht gar entscheidenden – Beitrag.“

Mit der Veranstaltung bieten die Unternehmen eine einzigartige regionale Austauschplattform rund um die Vielfältigkeit der dualen Ausbildung:
„Die Nacht der Ausbildung steht bei Evonik unter dem Motto ‚Erlebe die Ausbildung‘. Und genau das bieten alle teilnehmenden Unternehmen an diesem Abend. Alle Besucher können direkt in die Ausbildung hinein schauen, sich alles vor Ort ansehen und sich direkt bei Ausbildern und Azubis über die unterschiedlichen Berufsbilder informieren. Wir wollen zeigen, dass eine duale Berufsausbildung zukunftsfähig ist und eine gute Grundlage für eine spätere persönliche Weiterentwicklung darstellt“, sagte Dr. Joachim Carl, Leiter Ausbildungsmarketing der Evonik Industries AG in Darmstadt.

„Ausbildungskompetenz rund um Darmstadt – Ausbildung zum Anfassen. Das ist für mich die Nacht der Ausbildung 2019“, fasst Tobias Haas, Leitung Personal, Marketing und Recht der Autohaus J. Wiest & Söhne GmbH in Darmstadt, den besonderen Charakter der Veranstaltung zusammen.

Die mitwirkenden Unternehmen sind:

Merck KGaA | Deutsche Telekom AG | ENTEGA AG | Evonik Industries AG | Deutsche Bahn AG | HEAG mobilo GmbH | WIEST Autohäuser | Döhler GmbH | Bildungszentrum für Gesundheit Mathildenhöhe | Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH | Stadt- und Kreis-Sparkasse Darmstadt | TU Darmstadt | ALDI SÜD | Unternehmerverbände Südhessen

Die Kooperationspartner sind:

Echo-Zeitungen | Agentur für Arbeit Darmstadt

Zurück zur Übersicht

Aktuelles

Ihre Ansprechpartnerin

Fabienne Bardonner, B.Sc.

Leiterin Kommunikation und Gesellschaftspolitik

06151 2985-42
fbardonner@remove.this.uvsh.de