Menü

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

1. Nacht der Ausbildung voller Erfolg

„Interessierte Besucher und tolles Arbeitsklima“

15.03.2011

Authentische Einblicke in den Ausbildungsalltag – Schenck Process öffnet Ausbildungswerkstatt

Darmstadt. Positives Resümee zogen die Veranstalter der 1. Nacht der Ausbildung in Darmstadt am 11. März 2011.
Zwischen 17.00 Uhr und 23.00 Uhr öffneten 11 Darmstädter Unternehmen ihre Türen und präsentierten mit Auszubildenden, Ausbildern und Personalexperten den 3.000 Besuchern, überwiegend Schülerinnen, Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde, ihren Ausbildungsalltag.
„Wir sind vollauf zufrieden mit dem Event. Nicht nur, dass wir viele gute Gespräche mit potentiellen Auszubildenden führen konnten, auch das Arbeitsklima war enorm gut“, sagte Angela Metzger, Ausbildungsleiterin bei Schenck Process.
Dass die Planung und Vorbereitung den Zusammenhalt zwischen den Azubis intensiviert hat, bestätigen auch die anderen Unternehmen. „Man hat gemerkt, dass die Azubis richtig Lust auf die Nacht der Ausbildung hatten und sich darüber gefreut haben, dass sie mal im Mittelpunkt stehen“, so Tobias Haas, Prokurist und Personalleiter bei den Autohäusern Wiest.
Die Besucher hatten die Möglichkeit, die Unternehmen kennenzulernen und so realistische Einblicke in den Alltag einer Ausbildung zu bekommen. Die Schülerinnen und Schüler konnten nicht nur ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen, sondern auch ein simuliertes Bewerbungsgespräch mit den Ausbildern führen.
Ein kostenloser Shuttle Service brachte die Besucher schnell, einfach und sicher von Unternehmen zu Unternehmen.
„Die gründliche Vorbereitung, das Marketingkonzept mit Flyern, Plakaten, Sonderseiten und die abgestimmte Arbeit mit allen Partnern haben sich bewährt. Beeindruckend waren das hochwertige Informationsangebot, die motivierten Auszubildenden und die wissbegierigen Besucher. Die Nacht der Ausbildung wird kein einmaliges Event bleiben, sondern zu einem festen Bestandteil in der südhessischen Ausbildungsarbeit werden“, meint Reinhold Stämmler, Bereichsleiter Bildung, Public Relations und Gesellschaftspolitik der Unternehmerverbände Südhessen, die die Nacht der Ausbildung in der Projektplanung und Umsetzung aktiv unterstützt haben.

Zurück zur Übersicht

Aktuelles

Ihre Ansprechpartnerin

Fabienne Bardonner, B.Sc.

Leiterin Kommunikation und Gesellschaftspolitik

06151 2985-42
fbardonner@remove.this.uvsh.de