Menü

Unternehmerverband Südhessen e.V.

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Postfach 11 01 64
64216 Darmstadt

06151 2985-0
pr.darmstadt@remove.this.uvsh.de

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung samt Skizze: PDF Download

Presseinformationen

2. Nacht der Ausbildung Bensheim informiert mit 13 Unternehmen über die Ausbildungs- und Berufswelt der Zukunft

11.06.2019

Bereits zum 2. Mal findet am Freitag, 14. Juni 2019 von 17 – 21 Uhr die
Nacht der Ausbildung Bensheim statt. Unter dem Motto ‚Entdecke deine Zukunft‘ öffnen 13 Bensheimer Unternehmen für Schülerinnen und Schüler ihre Türen. Für den Transfer zwischen den einzelnen Unternehmen steht ein kostenloser Bus-Shuttle-Service zur Verfügung.


Elterninfoabend ist regionale Austauschplattform zur Berufsorientierung junger Menschen

15 Unternehmen und Institutionen informieren über duale Ausbildung und berufliche Entwicklungsperspektiven in der Region

07.06.2019

Bereits zum vierten Mal fand am 6. Juni 2019 der Elterninfoabend rund um das Thema ‚Die duale Ausbildung‘ in Darmstadt statt. Rund 50 Besucher informierten sich einen Abend lang im Kreistagssitzungssaal der Kreisverwaltung Darmstadt-Dieburg bei Ausbildungsverantwortlichen regionaler Unternehmen sowie bei Fachkräften der Berufsberatung und Jugendförderung.


VhU Darmstadt und Südhessen zu den Arbeitsmarktzahlen im Mai 2019

Widuch: „Südhessen muss zum Magneten für ausländische Fachkräfte werden“ // Arbeitgeber und Zuwanderer brauchen Fachkräfteeinwanderungsgesetz und schnelle und transparente Verwaltungsverfahren

29.05.2019

Die Zahl der Arbeitslosen in Südhessen ist im Mai leicht um 158 auf 18.867 gestiegen. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 4,1 Prozent. Das ist der niedrigste Stand in einem Mai seit 10 Jahren.


VhU Darmstadt und Südhessen zur Aufzeichnungspflicht

Widuch: „EuGH-Entscheidung zur Arbeitgeber-Pflicht, jede Arbeitsstunde aufzuzeichnen, behindert Digitalisierung in ganz Europa“

23.05.2019

Mit Sorge beobachtet die hessische Wirtschaft die neue Rechtsprechung des EuGH zum Arbeitszeitrecht. Bislang waren deutsche Arbeitgeber nur verpflichtet, die über die werktägliche Arbeitszeit hinausgehende Arbeitszeit der Arbeitnehmer aufzuzeichnen und darüber ein Verzeichnis zu führen.


Unternehmerverbände Südhessen sagen Ja zu Europa!

Nur ein starkes und geeintes Europa sichert auch zukünftig Wohlstand und Wirtschaftswachstum

17.05.2019

„2019 ist ein Schicksalsjahr für Europa, die europäische Idee in den letzten Jahren unter Druck geraten. Das Erstarken extremistischer Parteien zeichnet einen besorgniserregenden Trend und antieuropäische Stimmungsmache schwächt politische Entscheidungsprozesse“, konstatiert Claus Lau, Vorsitzender des Vorstandes der HESSENMETALL Bezirksgruppe Darmstadt und Südhessen und des Unternehmerverband Südhessen.


VhU Darmstadt und Südhessen zur geplanten Einschränkung der sachgrundlosen Befristung

Widuch: „Faktische Abschaffung raubt Unternehmen Flexibilität und schwachen Bewerbern Chance auf Arbeitsplatz“

15.05.2019

Mit Sorge beobachtet die südhessische Wirtschaft das Gesetzgebungsverfahren zur Neuregelung des Befristungsrechts. Die Bundesregierung plant wegen angeblichen Missbrauchs die Zahl der sachgrundlos befristeten Beschäftigten in Betrieben mit mehr als 75 Mitarbeitern auf max. 2,5 % der Gesamtbelegschaft zu begrenzen. Weiter soll die Befristung nur noch für max. 18 statt bisher 24 Monate möglich sein. Auch die bislang im Gesetz vorgesehene dreimalige Verlängerung des Vertrages soll auf nur eine reduziert werden.


Energie und Energiewende als Schlüsselthemen im MINT-Unterricht!

11. NaWi-Fachtag Südhessen: Verständnis für wissenschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge schon in der Schule schaffen

14.05.2019

er 11. NaWi-Fachtag fand am 14. Mai 2019 bei der Merck KGaA in Darmstadt statt. Über 100 Lehrkräfte, Hochschulmitarbeiter sowie Vertreter aus südhessischen Unternehmen diskutierten unter dem Motto ‚Die Bedeutung der Naturwissenschaften für den Fortschritt der Gesellschaft – Fokus: Energie‘ neue Ansätze und Impulse für den Schulunterricht. Der Fachtag ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen und der Merck KGaA.


VhU Darmstadt und Südhessen zu den Arbeitsmarktzahlen im Juli 2018

Widuch: „Einige Jobcenter müssen Frühverrentungsstrategie beenden“ // Sackgasse Sozialer Arbeitsmarkt bei Kommunen und Wohlfahrtsverbänden meiden

31.07.2018

Die Zahl der Arbeitslosen in Südhessen ist im Juli 2018 vor allem wegen der Sommerferien und damit saisonbedingt um 661 auf 19.673 gestiegen. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 4,4 Prozent.


Was kommt mit der EU-Datenschutzgrundverordnung auf Ihr Unternehmen zu? - Linda Alter im Interview mit rheinmaintv

30.07.2018


VhU Darmstadt und Südhessen zu den Arbeitsmarktzahlen im Juni 2018

Widuch: „Südhessische Jobcenter müssen ihr Personal vor allem für Aktivierung Langzeitarbeitsloser einsetzen und sich am Vermittlungserfolg messen.“

29.06.2018

Die Zahl der Arbeitslosen in Südhessen ist im Juni 2018 um 251 auf 19.012 gefallen. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 4,2 Prozent.


Fotogalerie: Jahresgespräch "40 Jahre SCHULEWIRTSCHAFT"

Jahresgespräch der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen am 6. Juni 2018 im Haus der Wirtschaft Südhessen in Darmstadt

08.06.2018


Bildung braucht verlässliche Bildungsstandards, solides schulisches Wissen und Neugier

Erfolgsgeschichte 40 Jahre Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen wird fortgesetzt // Josef Kraus fragt „Qualität statt Quote – Welche Bildung brauchen wir?“

06.06.2018

„Das Ziel einer zukunftsweisenden Bildungspolitik muss es sein, Heranwachsende so zu befähigen, dass sie eigene Wege gehen und Erfolg im Berufsleben finden können. Dies verbessert ihre Entwicklungschancen, die besonders dann gegeben sind, wenn sie sich auf die Qualität ihrer erreichten Schulabschlüsse verlassen können", forderte Reinhold Stämmler, Geschäftsführer der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen, in seinem Geschäftsbericht anlässlich des Jahresgesprächs zu 40 Jahre Arbeitskreise am 06. Juni 2018 im Haus der Wirtschaft Südhessen in Darmstadt.


VhU-Darmstadt und Südhessen zu den Arbeitsmarktzahlen im Mai 2018

Widuch: „Doppelt so viele Arbeitnehmer über 55 Jahren in Arbeit, Vermittlungschancen stark gestiegen“

30.05.2018

Die Zahl der Arbeitslosen in Südhessen ist im Mai 2018 um 501 auf 19.263 gefallen. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 4,3 Prozent.


Mobile und authentische Berufsinformation gibt Orientierung und Antworten auf unbesetzte Ausbildungsstellen

Nachwuchskampagne für duale Ausbildung in Südhessen startet in zweite Runde

30.05.2018

Die erfolgreiche Nachwuchskampagne ‚Mobil + Authentisch‘ für duale Ausbildungsberufe ging am 30. Mai 2018 an der Alfred-Delp-Schule in Lampertheim in die zweite Runde. Zwei Schülergruppen aus Vorabgangsklassen wurden vormittags von Auszubildenden von Dentsply Sirona über Inhalt und Tätigkeitsbereiche moderner Industrieberufe informiert. Zum Einsatz kam dabei ein VW Golf der Autohaus J. Wiest & Söhne GmbH aus Darmstadt.


Impressionen zum Elterninfoabend 2018 in Darmstadt

29.05.2018

Unter dem Motto ‚Berufswahl braucht Sie!‘ informierten 16 Unternehmen, Institutionen und Verbände Eltern, Mentoren und Paten für Ausbildung, Elternbeiräte, Lehrkräfte und Fachkräfte der Jugendhilfe am 24. Mai 2018 in der Centralstation Darmstadt über duale Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsperspektiven in Südhessen.


3. Elterninfoabend in Darmstadt unterstützt Eltern beim Berufswahlprozess ihrer Kinder

16 Unternehmen und Institutionen informieren über duale Ausbildung und berufliche Entwicklungsperspektiven in der Region

25.05.2018

Bereits zum 3. Mal fand am Donnerstag, 24. Mai 2018 der
Elterninfoabend in der Centralstation in Darmstadt statt. Unter dem Motto ‚Berufswahl braucht Sie!‘ informierten 16 Unternehmen, Institutionen und Verbände Eltern, Mentoren und Paten für Ausbildung, Elternbeiräte, Lehrkräfte und Fachkräfte der Jugendhilfe über duale Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsperspektiven in Südhessen.


Digitalisierung als Chance für mehr Bildungsqualität nutzen!

Wissenserwerb fördern und in digitale Bildung investieren // 10. NaWi-Fachtag Südhessen gibt Antworten auf Herausforderungen des digitalen Lernzeitalters

17.05.2018

„Bildungsqualität und Digitalisierung werden im Bildungsbereich immer wichtiger, denn Schüler müssen gut vorbereitet in das Berufs- und Arbeitsleben einsteigen können. Hierfür bedarf es zukunftsweisender Konzepte schulischer Bildung“, sagte Reinhold Stämmler, Geschäftsführer der Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen, in seinen Grußworten anlässlich des 10. NaWi-Fachtags am 16. Mai 2018 bei der gastgebenden Merck KGaA in Darmstadt.


VhU-Darmstadt und Südhessen zu den Arbeitsmarktzahlen im April 2018

Widuch: „Es gibt zahlreiche Jobchancen für Langzeitarbeitslose. Deshalb brauchen wir keinen sozialen Arbeitsmarkt!“

27.04.2018

Die Zahl der Arbeitslosen in Südhessen ist im April 2018 um 280 auf 19.764 gefallen. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 4,4 Prozent.


Impressionen zur 1. Nacht der Ausbildung Bensheim

17.04.2018

Unter dem Motto "Entdecke deine Zukunft" informierten sich rund 400 junge Menschen bei 9 Bensheimer Unternehmen über Ausbildungsberufe und duale Studiengänge.


20. Ausbildungsinfotag in Dieburg informiert persönlich und digital über Berufsausbildung von morgen

110 Unternehmen präsentieren Ausbildungsberufe und duale Studiengänge // Noch rund 2.400 unbesetzte duale Ausbildungsstellen in der Region

12.04.2018

Bereits zum 20. Mal informiert am Freitag, 20. April 2018 von 9 – 13 Uhr der Ausbildungsinfotag, diesmal an der Landrat-Gruber-Schule und der Alfred-Delp-Schule in Dieburg, über Berufsausbildung und duale Studiengänge in der Region. Schülerinnen und Schüler können in persönlichen Gesprächen mit rund 110 Unternehmen und Institutionen ihre Fragen zur dualen Ausbildung, betrieblichen Anforderungen und ihren individuellen Karrierechancen klären.

Aktuelles

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal

Sie finden hier die Pressemitteilungen bis einschließlich 2011. Wenn Sie ältere Pressemitteilungen benötigen, wenden Sie sich bitte an u.s. Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartnerin

Fabienne Bardonner, B.Sc.

Leiterin Kommunikation und Gesellschaftspolitik

06151 2985-42
fbardonner@remove.this.uvsh.de